Friesenstube – (Langeness)

Das Haus, seit Jahrhunderten im Besitz der Familie Johannsen, zeigt die alte Inneneinrichtung eines Hallighauses. Es ist eines der wenigen Familienmuseen in Schleswig-Holstein. Gezeigt wird ein typisch friesischer Wohnraum mit Wandfliesen (blaues Blumenmuster, um 1780) und Wandbett. Die Inneneinrichtung des Hallighauses stammt überwiegend aus der Seefahrtszeit. Alles ist von den Vorfahren der jetztigen Besitzer im 17 und 18. Jahrhundert erworben worden: Mobiliar, Familienutensilien, Trachten und Schmuck, Porzellan, Gläser, Schiffsbilder, Bücher, Handschriften und Familiendokumente.

 friesenstube_langeness_0

Die Anfahrt zur Hallig erfolgt im Linienfährverkehr ab Schlüttsiel.

Honkenswarf
25863 Hallig Langeneß
Tel.: 04684/235
Fax: 04684/215

Öffnungszeit:
tgl. 10-19, Gruppen n.V.