Langeneß

Funktion Quermarken- u. Orientierungsfeuer

in Betrieb seit 1902
Höhe des Feuerträgers 11 m
Lage am westlichen Ende der Hallig Langeneß, auf der verlassenen alten Peterwarf
geogr. Position Länge: 008° 25′ E, Breite: 54° 38′ N
Kennung Blk.(3) w. r. 20 s
Nenntragweite 14 / 11 sm
Höhe des Feuers 13 m
Stand 2003
Optik Gürtellinse
Internationale Ordnungsnr. B 1700 

14_angeness

Text und Abbildungen mit freundlicher Genehmigung von Frank Toussaint, Autor der Internetseite:

www.leuchtturm-atlas.de