Wiesentypen

Die Erstellung des Landschaftsplanes hat zur systematischen Katalogisierung der Pellwormer Wiesentypen geführt. Dabei wurde eine Vielfalt ermittelt, die auch die Einheimischen verblüfft hat. Von stark genutzten Flächen mit intensiver Beweidung oder Mahd bis zu salzwasserbeeinflußten Salzwiesen, die man sonst nur im unbedeichten Vorland findet, reicht das Spektrum. Diese Flächen verteilen sich in buntem Flickenmuster über die ganze Insel. Deshalb findet man nicht nur zahlreiche, zum Teil seltene Pflanzenarten, sondern auch in deren Gefolge zahlreiche Tiere auf Pellworm. Ein Wiesenlehrpfad soll demnächst dem interessierten Gast erholsame Erläuterung bieten.

04_naturschutz_wiesentypen