Bestand

Die Bestandsaufnahme war sehr umfangreich und umfaßte nicht nur förderungswürdige Einzelgebäude sondern ganze Dorfbereiche. Dabei wurden auch Arbeitsgruppen initiiert, die sich mit den historischen Hintergründen der Dorfentwicklung beschäftigten. Damit wurde die Sensibilität der Bevölkerung gegenüber dem eigenen Lebensraum gestärkt.

28_hintergruende_der_bestand